Archiv des

Bequemschuhsymposiums

Hier finden Sie noch einmal kompakt zusammengefasst den Programmablauf, die Statements der Referenten, die Zusammenfassung der Teilnehmerbewertung sowie einige visuelle Impressionen des letztjährigen Symposiums. Wir hoffen, dass Sie sich wie wir gerne an dieses Branchenevent erinnern und freuen uns Sie im nächsten Jahr wieder an gleicher Stelle zu begrüßen. Denn nach dem Bequemschuhsymposium ist vor dem Bequemschuhsymposium.

Symposium 2022

10 Jahre Bequemschuhsymposium

Komfort geht vor – Noch direkter zum Kunden

"PIZZAKATZE UND ULLA AUS PLAUEN" ...ODER WAS VOM 10. BEQUEMSCHUHSYMPOSIUM NOCH ÜBRIG BLEIBT

Zwei Tage voller Emotionen, Inspiration, persönlichem Austausch, mit tollen Referenten, die authentisch aus Praxis und Wissenschaft berichteten und nicht zuletzt zwei großartige Abende, mit einem Comedian der für zwei Running Gags sorgte, die sich mindestens bis zum nächsten Symposium halten werden, einem Spitzenkoch der beinahe fleischlos begeisterte sowie einem Symposiarchen in Bestform.

Unter großem Applaus erhielt die Hammerich Orthopädie GmbH in Wismar, vertreten durch Ulrich und Sabine Hammerich, den diesjährigen Bequemschuhpreis. Sie führen ein 2019 zuletzt erneuertes und erweitertes Geschäft auf 600 qm. Die Jury begründete die Verleihung mit dem außerordentlichen Service und der Beratung, hieß es bei der Laudatio.

Wir – das Symposiums-Team – freuen uns, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat und versprechen, dass wir auch 2023 wieder unser Bestes geben werden. Also, dranbleiben! Wir bleiben´s auch und freuen uns auf Sie

Ihr Symposiumsteam

Programm 2022

GesamtFilter

Sonntag
SYMPOSIUMS-AUFTAKT / GET TOGETHER
Zeit: ab 17.30 Uhr
Tag: Sonntag

Symposiums-Auftakt / Get together

Sonntag

Symposiums-Auftakt / Get together
Erstes Zusammenfinden

teilen teilen
Sonntag
Comedy-Abend – „Lars But Not Least!“
Referent: Lars Redlich
Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr
Tag: Sonntag

„Lars But Not Least!“

Sonntag

Lars Redlich – Der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva, zückt die Klarinette für eine Klezmer-Nummer, textet Hits wie „Mandy“ oder „Ladies' Night“ brüllend komisch um und unternimmt einen zweistündigen Frontalangriff auf die Lachmuskeln! Seine eigenen Songs zeugen von Phantasie und grandiosem Humor, wie etwa das Lied über „Schorsch, die einzelne Socke“, die ihren Partner bei 60 Grad verliert.

Herrlich, wie sich der Musical-Star (Grease, Rocky Horror Show, Disney in Concert u.v.m.) selber auf die Schippe nimmt, am Klavier zusammen mit dem Publikum ein Medley aus zugerufenen Songs improvisiert und z.B. Whitney Houston in „I will always love you“ perfekt parodiert – oder ist es gar eine Hommage?

„Lars But Not Least!“ – Ein einzigartiges Zusammenspiel aus Show, intelligenter Comedy und Musikkabarett, das dem Zuschauer kaum Zeit zum Durchatmen lässt! Kein Wunder, dass Lars Redlich innerhalb kürzester Zeit mit diversen renommierten Kleinkunstpreisen überhäuft wurde.

teilen teilen
Sonntag
Buffet – „Köstliches Vogtland“
Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr
Tag: Sonntag

Buffet – „Köstliches Vogtland“

Sonntag

Buffet – „Köstliches Vogtland“
Kulinarisches aus der Küche des Bio-Seehotels

teilen teilen
Montag
Einlass / Moderation / Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Kaapke
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, Thomas Bauerfeind
Zeit: 09.00 - 09.30 Uhr
Tag: Montag

Einlass / Moderation / Begrüßung

Montag

Einlass / Moderation
Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart

Begrüßung
Thomas Bauerfeind, Berkemann-Gruppe, Zeulenroda

teilen teilen
Montag
Der Bequemschuhbranchencheck
Holger Knapp, Sternefeld Medien GmbH, Düsseldorf
Referent: Holger Knapp
Zeit: 09.30 – 10.15 Uhr
Tag: Montag

Der Bequemschuhbranchencheck – bleibt es beim Trend oder wird der Fluss zum Strom?

Montag

Der Bequemschuhbranchencheck – bleibt es beim Trend oder wird der Fluss zum Strom?

„Welche Treiber wirken auf den Bequemschuhmarkt? Welche Zielgruppe hat welche Bedürfnisse? Wo liegen die Chancen für den Handel? Ergebnisse einer Analyse von schuhkurier und GesundheitsProfi.“

Holger Knapp, Sternefeld Medien GmbH, Düsseldorf

teilen teilen
Montag
Nachhaltigkeit – Wettbewerbsvorteil für Orthopäden?
Günter Althaus, EMC² Evolve Management Consult GmbH, Mainz
Referent: Günter Althaus
Zeit: 10.15 – 11.00 Uhr
Tag: Montag

Nachhaltigkeit – Wettbewerbsvorteil für Orthopäden?

Montag

Nachhaltigkeit – Wettbewerbsvorteil für Orthopäden?

„Nachhaltiges Wirtschaften, nachhaltiges Leben und nachhaltiges Denken wird dieses Jahrzehnt bestimmen. Und das ist auch gut so, weil wir nach Dekaden des unbändigen Wachstumsglaubens endlich die Frage nach dem Warum stellen. In der Orthopädie verbinden sich medizinisches Wissen und außergewöhnliche handwerkliche Fähigkeiten. Nachhaltige Verbesserung der Gesundheit ist wichtiger als modische Extravaganz. Damit scheint die Orthopädie eher „up to date“ als der Rest der Branche. Oder ?“

Günter Althaus | EMC² Evolve Management Consult GmbH | Mainz

teilen teilen
Montag
Frischluftpause
Zeit: 11.00 – 11.15 Uhr
Tag: Montag

Frischluftpause

Montag

Frischluftpause

teilen teilen
Montag
Die Audio Revolution – Übers Ohr ins Herz
Referent: Alexander Wodrich
Zeit: 11.15 – 12.00 Uhr
Tag: Montag

Die Audio Revolution – Übers Ohr ins Herz

Montag

Die Audio Revolution – Übers Ohr ins Herz

„Ein strategisch konzipierter Klang wird für die Markenkommunikation immer wichtiger wird, um eine Zielgruppe zu erreichen – egal ob im Handel, im Podcast oder im Social-Media-Video.“

Alexander Wodrich | Managing Director | why do birds GmbH | Berlin

teilen teilen
Montag
Mittagspause – Natürlich genießen
Zeit: 12.00 – 13.30 Uhr
Tag: Montag

Mittagspause – Natürlich genießen

Montag

Mittagspause – Natürlich genießen
Kulinarisches aus der Küche des Bio-Seehotels

teilen teilen
Montag
Intelligent Retail – geht Offline gegen Null?
Referent: Prof. Dr. rer. pol. Gerrit Heinemann
Zeit: 13.30 – 14.15 Uhr
Tag: Montag

Intelligent Retail – geht Offline gegen Null?

Montag

Intelligent Retail – geht Offline gegen Null?

„Kanal egal – so denken die Kunden“

Prof. Dr. rer. pol. Gerrit Heinemann | Hochschule Niederrhein | Mönchengladbach

teilen teilen
Montag
Da bist Du platt! – Über Reduktion und Immersion der Fußfunktion
Dr. Dr. med. Homayun Gharavi
Referent: Dr. Dr. med. Homayun Gharavi
Zeit: 14.15– 15.00 Uhr
Tag: Montag

Da bist Du platt!

Montag

Da bist Du platt! – Über Reduktion und Immersion der Fußfunktion - Ein systemtheoretischer Ansatz zur Funktion der Füße im Gefüge des Gesamtsystems: menschlicher Körper

Allzu häufig blicken Versorger und zu Versorgende isoliert auf den Fuß, wenn es um das Wohlbefinden des Fußes geht. Dass die Fußgesundheit die Funktion benachbarter Gelenkfunktionen bedingt und gleichzeitig von Ihnen abhängig ist, wird uns viel zu selten bewusst. In meinem Vortrag durchleuchte ich die funktionelle Wechselwirkung zwischen unseren Füßen und dem restlichen Körper anhand von lebhaften Beispielen aus meinem Arbeitsalltag.

Dr. Dr. med. Homayun Gharavi, Arzt und Sportwissenschaftler, Lüneburg

teilen teilen
Montag
Kaffeepause
Zeit: 15.00 – 15.30 Uhr
Tag: Montag

Kaffeepause

Montag

Kaffeepause

teilen teilen
Montag
Bequemschuhpreis 2022
Zeit: 15.30 – 16.00 Uhr
Tag: Montag

Bequemschuhpreis 2022

Montag

Bequemschuhpreis 2022

Preisverleihung – Auszeichnung einer Person oder Institution, die sich für unsere Branche in besonderer Weise verdient gemacht hat

teilen teilen
Montag
Fakten des Tages
Referent: Moderator Prof. A. Kaapke
Zeit: 16.00 – 16.30 Uhr
Tag: Montag

Fakten des Tages

Montag

Fakten des Tages

Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart

teilen teilen
Montag
Eventprogramm – „Plating like a Rockstar“
Referent: Nils Jorra & Andreas Rummel
Zeit: 19.00 – 21.00 Uhr
Tag: Montag

Eventprogramm

Montag

Eventprogramm – „Plating like a Rockstar“

Hinter „Plating like a Rockstar“ steckt Nils Jorra – Profikoch, Grillmeister und Culinary Director bei Big Green Egg. Der Leipziger ist absoluter Fleischfachmann und Autor des Grillbuch “On Fire” sowie Teil der Kochbuch-Autorencombo von einem der erfolgreichsten Burger Bücher, dem “Burger Unser”. Unterstützt wird Nils Jorra am Montagabend von Andreas Rummel, der unter dem Motto „Fire, Food & Fun!“ seine Passion, die Menschen zum kreativen Grillen zu missionieren, lebt.

Musikalische Umrahmung mit der Band – Herrenabend

100% Musik pur und live

teilen teilen
die Partner
Dienstag
Gemeinsam geht Generationswechsel leicht
Andy Paulig, Laufgut Paulig, Hamburg
Referent: Andy Paulig
Zeit: 09.00 – 09.45 Uhr
Tag: Dienstag

Gemeinsam geht Generationswechsel leicht – vorausgesetzt alle ziehen am gleichen Strang

Dienstag

Gemeinsam geht Generationswechsel leicht – Vorausgesetzt alle ziehen am gleichen Strang

Mein Lebensmotto lautet „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen!“

Andy Paulig | Laufgut Paulig | Hamburg

teilen teilen
Dienstag
Wozu braucht es eine Innenstadt?
Referent: Sven Hahn
Zeit: 09.45 – 10.30 Uhr
Tag: Dienstag

Wozu braucht es eine Innenstadt und welche Rolle kann der Einzelhandel dabei spielen?

Dienstag

Wozu braucht es eine Innenstadt und welche Rolle kann der Einzelhandel dabei spielen?

"Die Innenstadt hat eine neue Funktion. Politik und Wirtschaft müssen Stadt daher neu verstehen lernen."

Sven Hahn | City-Manager Stuttgart und Geschäftsführer City-Initiative Stuttgart e.V. | Stuttgart

teilen teilen
Dienstag
Kaffeepause
Zeit: 10.30 – 11.00 Uhr
Tag: Dienstag

Kaffeepause

Dienstag

Kaffeepause

teilen teilen
Dienstag
Menschlich erfolgreich führen
Referent: Prof. Dr. Klaus Dehner
Zeit: 11.00 – 11.45 Uhr
Tag: Dienstag

Menschlich erfolgreich führen – Die Naturgesetze der Motivation

Dienstag

Menschlich erfolgreich führen – Die Naturgesetze der Motivation

"Als Geschäftsinhaberin oder Unternehmer haben wir normalerweise keine Probleme mit der Motivation: Die Führungstätigkeit ist vielfältig und bietet immer wieder Neues. Wenn es gut läuft, erleben wir den Erfolg als befriedigend. Zugehörigkeit und Vertrauen entstehen, sobald wir gemeinsam Ziele erreichen."

Prof. Dr. Klaus Dehner | Institut für BioLogik der Führung und Fortbildung | Eppelheim

teilen teilen
Dienstag
Fakten des Tages
Referent: Moderator Prof. A. Kaapke
Zeit: 11.45 – 12.00 Uhr
Tag: Dienstag

Fakten des Tages

Dienstag

Fakten des Tages

Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart

teilen teilen
Dienstag
Mittagssnack und Ausklang
Zeit: 12.00 – 13.00 Uhr
Tag: Dienstag

Mittagssnack und Ausklang

Dienstag

Mittagssnack und Ausklang

Leichtes aus der Küche des Bio-Seehotels / Lunchpaket zum Mitnehmen

teilen teilen

Symposium 2020

9. BEQUEMSCHUHSYMPOSIUM – VIELEN DANK, DASS SIE DABEI WAREN!

Jetzt, nachdem das 9. Bequemschuhsymposium vorbei ist, ist es an der Zeit ein erstes, kurzes Resümee zu ziehen.

Zuerst möchten wir uns bei allen Teilnehmern, Referenten sowie bei unseren Mitarbeitern und denen des Bio-Seehotels bedanken. Jeder einzelne hat dazu beigetragen, dass wir, wie unser Moderator Prof. Dr. Andreas Kaapke es zum Schluss anmerkte, gemeinsam zwei Tage Normalität erleben durften – und dies auch wegen bzw. trotz eines stringent durchgesetzten Hygiene-Konzeptes.

Allen, die sich angemeldet hatten und kurzfristig abgesagt haben, möchten wir aber auch sagen, dass wir Sie gerne auf unserem Symposium begrüßt hätten, allerdings auch vollstes Verständnis für Ihre Entscheidung haben.

Tenor dieser zwei Tage war sicherlich, dass viele von uns sich einfach darüber gefreut haben, sich persönlich austauschen zu können, gemeinsam zu diskutieren, kollektiv einen stimmungsvollen Kleinkunst-Act zu erleben, interessanten und inspirierenden Referaten zu folgen oder sich einfach nur mit Branchenangehörigen angeregt zu unterhalten sowie miteinander gut zu essen.

Wie oben erwähnt war dies alles nur unter Einhaltung eines strengen Hygiene-Konzeptes und durch die disziplinierte Einhaltung der gesundheitsbehördlichen Vorgaben aller Teilnehmer möglich.

Vielen Dank dafür!

Ihr Symposiumsteam

Programm 2020

GesamtFilter

Sonntag
ab 18.00 SYMPOSIUMS-AUFTAKT / GET TOGETHER
Zeit: 18:00 Uhr
Tag: Sonntag
Sonntag

Erstes zusammenfinden

teilen teilen
Sonntag
Buffet - „KÖSTLICHE VIELFALT“
Zeit: 18:30 Uhr
Tag: Sonntag
Sonntag

Das Buffet wird eröffnet

teilen teilen
Sonntag
GlasBlasSing
Referent: Musik-Comedy-Quintett, Berlin
Zeit: 22:00 Uhr
Tag: Sonntag
Sonntag

„Musik auf Flaschen – Zum Spaß“

teilen teilen
Montag
Einlass / Moderation
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart
Zeit: 09:00 - 09:30 Uhr
Tag: Montag
Montag

Begrüßung

Thomas Bauerfeind, Berkemann-Gruppe, Zeulenroda

teilen teilen
Montag
Zwischen Online-Wirrwarr und Anprobieren
Referent: Uwe Melichar, Factor Design GmbH & Co. KG, Hamburg
Zeit: 09:30 - 10:15 Uhr
Tag: Montag

Zwischen Online-Wirrwarr und Anprobieren – Digitale und analoge Touchpoints im Bequemschuhmarkt

Montag

„In einer Zeit, in der Menschen ihre Gesundheit tracken und sich selbstoptimieren wollen, sind gesunde Schuhe, die angenehm zu tragen sind voll im Trend. Aber wenn ich sehe, wie sich die Branche präsentiert, schlafen mir oft die Füße ein. – Zeitgemäße Kommunikation und ein frischer, am Kunden orientierter Handel sind unabdingbar für den Erfolg.“

teilen teilen
Montag
Kaffeepause
Zeit: 11:00 - 11:30 Uhr
Tag: Montag
Montag
teilen teilen
Montag
Faszien, Fuß und Schuh
Referent: Dr. med Norbert Becker, FA für Orthopädie, Tübingen
Zeit: 11:30 - 12:00 Uhr
Tag: Montag

Faszien, Fuß und Schuh – Welche Bedeutung haben Faszien,

damit wir gut gehen?

Montag

„Die Erkenntnisse aus der Faszienforschung unterstreichen die Bedeutung des Fußes als ein wesentliches Element im Halte- und Bewegungsapparat. Unser Respekt dem Fuß gegenüber muss in einem passenden Schuh zum Ausdruck kommen, damit wir gut und sicher gehen können.“

teilen teilen
Montag
Mittagspause
Zeit: 12:00 - 13:30 Uhr
Tag: Montag
Montag

Kulinarisches im Restaurant des Bio-Seehotels

teilen teilen
Montag
Lokal, digital, vernetzt
Referent: Detlef Pypke, polyshop GmbH, Berlin
Zeit: 13:30 - 14:15 Uhr
Tag: Montag

Lokal, digital, vernetzt – Und vor allem anders als heute

Montag

„Das Regalgeschäft ist absehbar keine tragfähige Erlösquelle mehr. Alle reden (zurecht) über neue Service- und Erlebnisangebote und die Bespielung sämtlicher Digitalkanäle. Aber wie soll ein einzelner Händler das schaffen? Es geht nur über eine konsequente – auch digitale – Vernetzung mit lokalen Partnern, anderen Händlern und USP-starken Herstellern.“

teilen teilen
Montag
Alte Wege öffnen keine neuen Türen
Referent: Prof. Dr. Martin-Niels Däfler, Nicer Place GmbH, Aschaffenburg
Zeit: 14:15- 15:00 Uhr
Tag: Montag

Alte Wege öffnen keine neuen Türen – Wie der Einzelhandel Veränderungen mit seinen Mitarbeitern erfolgreich meistern kann

Montag

„Corona hat die Veränderungen im gesamten Einzelhandel nochmals beschleunigt. Nun ist sie endgültig da – die Digitalisierung mit all ihren Bedrohungen, aber auch Chancen. Doch schon vor der Pandemie war klar, dass klassische Geschäftsmodelle zukünftig nicht mehr funktionieren werden. Ebenso wie der Führungsstil alter Schule ein Auslaufmodell ist. Worauf es in Zukunft ankommt, erläutere ich in meinem Vortrag.“

teilen teilen
Montag
Kaffeepause
Zeit: 15:00 - 15:30 Uhr
Tag: Montag
Montag
teilen teilen
Montag
Wie kann der Handel in Corona-Zeiten bestehen?
Zeit: 15:30 - 16:15 Uhr
Tag: Montag
Montag
teilen teilen
Montag
Bequemschuhpreis 2020
Zeit: 16:15 - 16:30 Uhr
Tag: Montag
Montag

Verleihung des Bequemschuhpreises

teilen teilen
Montag
Fakten des Tages
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart
Zeit: 16:45 - 17:00 Uhr
Tag: Montag
Montag
teilen teilen
Montag
Eventprogramm
Referent: Adrien Hurnungee, Glauburg
Zeit: 19:30 – 21:30 Uhr
Tag: Montag
Montag

„Vitale Küche mit dem Spiel von Elementen“

teilen teilen
Dienstag
ECO Awareness & Substainability
Referent: Karolina Landowski, Freie Journalistin & Trend Consultant, Düsseldorf
Zeit: 09:00 – 09:45 Uhr
Tag: Dienstag

ECO Awareness & Substainability – Nachhaltigkeit bietet wertvolle Chancen für den Handel

Dienstag

„Eine stetig wachsende Gruppe von Verbrauchern setzt sich kritisch mit Konsum auseinander. Sie kauft weniger, kauft wertiger, kauft nachhaltiger. Uns erwartet eine gravierende Veränderung des Konsumverhaltens. Aber das neue Bewusstsein für Nachhaltigkeit birgt auch wertvolle Chancen für Industrie und Handel und einen Ansporn, wieder Tradition, Qualität und Handwerk zu vermitteln.“

teilen teilen
Dienstag
Der Kunde im Mittelpunkt
Referent: Michael Kriwat & Linus Kriwat, Kriwat GmbH, Kiel
Zeit: 09:45 – 10:30 Uhr
Tag: Dienstag

Der Kunde im Mittelpunkt – Von der analogen zur digitalen Kundenbindung

Dienstag

„Kundenbindung entsteht heute durch eine Vielzahl von analogen und digitalen Faktoren. Dazu gehören für uns, neben visueller Ansprache und Wiedererkennung am POS, individuelle Dienstleistungen sowie zielgruppengerechte Kommunikation im Netz und automatisierte, digitale Kundenbetreuungssysteme. Dies funktioniert auch mit begrenztem Budget und viel Kreativität!“

teilen teilen
Dienstag
Kaffeepause
Zeit: 10:30 - 11:00 Uhr
Tag: Dienstag
Dienstag
teilen teilen
Dienstag
Der Sinneswandel zum Wertewandel
Referent: Frank Rehme, gmvteam GmbH, Düsseldorf
Zeit: 11:00 – 11:45 Uhr
Tag: Dienstag

Der Sinneswandel zum Wertewandel – Erfolgreiche Konzepte für den Handel 2025

Dienstag

„Der stationäre Handel hat als großen Wettbewerber nicht den Onlinehandel, sondern kämpft mehr oder weniger gegen sein eigenes Beharrungsvermögen. Die Transformation vom Versorger zum digitalisierten Lebensbegleiter ist ein radikaler Change, der durch die Pandemie mehr als deutlich geworden ist.“

teilen teilen
Dienstag
Fakten des Tages
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart
Zeit: 11:45 - 12:00 Uhr
Tag: Dienstag
Dienstag
teilen teilen
Dienstag
Mittagssnack und Ausklang
Zeit: 12:00 - 13:00 Uhr
Tag: Dienstag
Dienstag

Leichtes aus der Küche des Bio-Seehotels / Lunchpaket zum Mitnehmen

teilen teilen

Symposium 2019

Kundenrelevante Kommunikation, zielgerichtete Aktionen die Mehrwert bieten und Incentives die begeistern – so kann der stationäre Fachhandel auch weiterhin vor Ort punkten

Dies ist die Erkenntnis, die über 100 Teilnehmer am Dienstagmittag nach einem begeisternden Abschlussvortrag von Ellen Wigner zum Thema „KUNDENERLEBNISSE BRINGEN KUNDEN“ vom
8. Bequemschuhsymposium mit nach Hause nahmen.

Zum mittlerweile achten Mal fand das Bequemschuhsymposium im Bio-Seehotel in Zeulenroda statt. Vom langjährigen Symposiums-Moderator, Prof. Andreas Kaapke, launig als „Veranstaltung mit Klassentreff-Charakter“ tituliert, trafen sich vom 31. März bis 02. April wieder Branchenvertreter aus Handel, Industrie und Orthopädie zu Fortbildung und Austausch. Unter dem Motto „RAUS AUS DEM DIGITALEN NIRWANA - DER BEQUEMSCHUHHANDEL PUNKTET VOR ORT“  berichteten zwei Tage lang Praktiker von der Laden- und Internetfront, präsentierten Einzelhändler ihre Leuchtturm-Konzepte abseits der Komfortschuhbranche und externe Experten referierten über Innenstadt- sowie Handelsentwicklungen aus Beratersicht.
Dabei kristallisierte sich heraus, dass der Facheinzelhandel durchaus Potential besitzt vor Ort gegen die Digital Player zu Punkten, er dieses Potential aber eben auch wecken, leben und erlebbar machen muss.

Dazu gehören, darüber war sich das Plenum nach Abschluss der Referate am Dienstagmittag einig, statt beide Seiten ermüdender Rabattschlachten kundenrelevante Kommunikation, Aktionen die den Kunden echten Mehrwert bieten und Incentives die begeistern.

Programm 2019

GesamtFilter

Sonntag
ab 17.30 SYMPOSIUMS-AUFTAKT / GET TOGETHER
Zeit: 17:30 Uhr
Tag: Sonntag
Sonntag

Erstes zusammenfinden

teilen teilen
Sonntag
„SMART OHNE PHONE“!
Referent: Volker Diefes
Zeit: 18:30 – 19:30 Uhr
Tag: Sonntag
Sonntag

Kabarett mit Emotion-Comedy

teilen teilen
Sonntag
Buffet – „KÖSTLICHES VOGTLAND“
Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Tag: Sonntag
Sonntag

Kulinarisches aus der Küche des Bio-Seehotels

teilen teilen
Montag
Einlass / Moderation
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart
Zeit: 09:00 - 09:30 Uhr
Tag: Montag
Montag

Begrüßung

Thomas Bauerfeind, Berkemann-Gruppe, Zeulenroda

teilen teilen
Montag
Szenarien der Zukunft
Referent: Klaus Harnack, h+p hachmeister + partner, Bielefeld
Zeit: 09:30 - 10:30 Uhr
Tag: Montag

Szenarien der Zukunft – Chancen und Herausforderungen für den stationären Bequemschuhhandel schaut Klaus Harnack, von der auf Lifestyle & Sports spezialisierten Unternehmensberatung hachmeister + partner in Bielefeld, in seinem Vortrag voraus

Montag

„Noch nie waren die Veränderungen im Kundenverhalten und die sich dadurch ergebenen Marktveränderungen so groß wie heute. Es gilt angesichts dieser Dynamik progressive Antworten zu finden auf die dringendsten Fragen dieser Zeit. Dabei gilt es sich auf die originären Stärken zu besinnen und diese im Kontext der digitalen Revolution neu zu definieren und dabei immer aus Sicht des Endkunden zu denken.“, erklärt Klaus Harnack zu seinem Referat

teilen teilen
Montag
Die Leidenschaft zu E-Commerce kann auch Leiden schaffen
Referent: Ulrich Volk, Schuh Volk, Elzach
Zeit: 10:30 - 11:15 Uhr
Tag: Montag

„Die Leidenschaft zu E-Commerce kann auch Leiden schaffen.“ weiß Ulrich Volk von „Schuh Volk“ aus Elzach zu berichten

Montag

„Frequenzrückgang in den Innenstädten, Umsatzrückgang im stationären Bereich, kein Tag vergeht wo nicht eine dieser Meldungen in der Presse erscheint. Es entsteht der Eindruck, dass nur noch E-Commerce Zukunft hat. Doch ist es wirklich so?“ Ulrich Volk berichtet aus fünf Jahren E-Commerce-Erfahrung vs. 30 Jahre stationärer Schuhfachhandel.

teilen teilen
Montag
Kaffeepause
Zeit: 11:00 - 11:30 Uhr
Tag: Montag
Montag
teilen teilen
Montag
Der erste Eindruck zählt
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart
Zeit: 11:45 - 12:30 Uhr
Tag: Montag

Der erste Eindruck zählt – Balanceakt Ladengestaltung

Montag

Alles kompetent und ein wenig nonchalant begleitet, moderiert und hinterfragt von Prof. Dr. Andreas Kaapke, der dieses Mal mit dem eigenen Beitrag „Der erste Eindruck zählt - Balanceakt Ladengestaltung“ das Thema „Ladenbau“ beleuchten wird. „Ladengestaltung fängt schon vor dem Geschäft an, findet einen ersten Kristallisationspunkt in den Schaufenstern und gipfelt im Ladenlokal selbst. Dabei sind Spannungsbögen zwischen Tradition und Moderne, Diskretion und Offenheit und zwischen Wohlfühlen und Funktionalität zu bedenken. Der erste Eindruck zählt, was dafür spricht der Ladengestaltung besonderes Augenmerk zuteilwerden zu lassen.“, so Prof. Dr. Kaapke zu seinem Referat.

teilen teilen
Montag
Mittagspause
Zeit: 12:00 - 13:30 Uhr
Tag: Montag
Montag

Kulinarisches im Restaurant des Bio-Seehotels

teilen teilen
Montag
Fashion-Ansprüche der Komfort-Kundin
Referent: Marga Indra-Heide, Fashion Trend Consulting, Stephanskirchen
Zeit: 13:30 - 14:15 Uhr
Tag: Montag

Fashion-Ansprüche der Komfort-Kundin – welche Trends, welche Farben, welches Ambiente sprechen Sie an?

Montag

„Zielgruppe Seniorinnen! Diese Powerfrauen haben in den Sixties die Mode revolutioniert. Sie haben für den Minirock gekämpft und als Hippie gefeiert. Sie haben ganz andere Ansprüche und Erwartungen an Farben, Styles und Dekorationen. Eine spannende Zielgruppen-Analyse ganz anderer Art erwartet Sie beim Bequemschuh-Symposium.“, verspricht die branchenbekannte Trend-Expertin aus Stephanskirchen.

teilen teilen
Montag
Kunden und Mitarbeiter besser verstehen
Referent: Dr. Karsten Brensing, Kognitions- und Verhaltensforscher, Meeresbiologe und Autor, Erfurt
Zeit: 14:15- 15:15 Uhr
Tag: Montag

Kunden und Mitarbeiter besser verstehen – Hilft die Sprache der Tiere unsere Kommunikation zu verbessern?

Montag

Erkenntnisse aus seiner Forschung und praktische Anwendungsbeispiele vermittelt der Erfurter Dr. Karsten Brensing, denn er meint: "Wir kennen alle die Psychotricks der Verkaufsstrategen, doch welche innere Kraft ist dafür verantwortlich, dass wir einen Gegenstand den wir einmal in unserer Hand gehalten haben nicht mehr hergeben wollen und woher kommt dieses Verhalten? Wenn wir Tiere verstehen, verstehen wir unsere eigenen Wurzeln!"

teilen teilen
Montag
Kaffeepause
Zeit: 15:00 - 15:30 Uhr
Tag: Montag
Montag
teilen teilen
Montag
Auch Dinosaurier können überleben
Referent: Jürgen Budke, MuKK Kinderwelt, Münster
Zeit: 15:45 - 16:30 Uhr
Tag: Montag

Auch Dinosaurier können überleben, sie müssen sich nur anpassen – Handel ist Wandel und das schon immer

Montag

Dabei ist es nach Meinung des Geschäftsführers des selbsternannten ungewöhnlichen Kinderkaufhauses in Münster ganz einfach erfolgreich zu sein, denn „Zukunftsorientierter stationärer Einzelhandel heißt: innovativ und andersartig zu sein”. Und dies wird Jügen Budke im Rahmen eines Gespräches mit Prof. Dr. Kaapke auch praxisnah darlegen.

teilen teilen
Montag
Bequemschuhpreis 2019
Zeit: 16:30 - 17:00 Uhr
Tag: Montag
Montag

Verleihung des Bequemschuhpreises

teilen teilen
Montag
Fakten des Tages
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart
Zeit: 16:45 - 17:00 Uhr
Tag: Montag
Montag
teilen teilen
Montag
Eventprogramm
Referent: Adrien Hurnungee, Glauburg
Zeit: 19:30 – 21:30 Uhr
Tag: Montag
Montag

„Vitale Küche mit dem Spiel von Elementen“

teilen teilen
Dienstag
Vitale Innenstädte
Referent: Dr. Markus Preißner, Wissenschaftlicher Leiter, IFH, Köln
Zeit: 09:00 – 09:45 Uhr
Tag: Dienstag

Vitale Innenstädte – Stadt und Handel im digitalen Zeitalter

Dienstag

„Innerstädtischer Handel kann und muss sich im Wettbewerb profilieren. Gemeinsam mit anderen Akteuren gilt es, ein begehrtes Ambiente und Angebot zu schaffen, Erlebnisse zu vermitteln und Bequemlichkeit sicherzustellen. Das sind die Wünsche der Verbraucher, und an diesen müssen sich Händler und Städte orientieren. Daran führt kein Weg vorbei.“, wird Dr. Markus Preißner an Hand seines Referates erläutern.

teilen teilen
Dienstag
Inspektion für den Körper
Referent: André Schikora, Pudel Orthopdie-Schuhtechnik, Ludwigsburg
Zeit: 10:00 – 10:45 Uhr
Tag: Dienstag

Inspektion für den Körper – Prophylaxe als Baustein zur Kundengewinnung

Dienstag

„Für uns im stationären Handel ist es unausweichlich, dem Kunden ausschlaggebende Gründe zu liefern, warum er sich auf den, beim heutigen Verkehrsaufkommen, immer beschwerlicheren Weg zu uns ins Geschäft machen sollte. Er könnte schließlich bequem vom Sofa aus einen Click bei den großen Onlinern setzen.“, so André Schikora, der seinen Vortrag mit Beispielen aus der Praxis anschaulich erklären wird.

teilen teilen
Dienstag
Kaffeepause
Zeit: 10:30 - 11:00 Uhr
Tag: Dienstag
Dienstag
teilen teilen
Dienstag
Kundenerlebnisse bringen Kunden
Referent: Ellen Wigner, erlebe wigner!, Zirndorf
Zeit: 11:15 – 12:00 Uhr
Tag: Dienstag
Dienstag

„Der stationäre Handel hat als großen Wettbewerber nicht den Onlinehandel, sondern kämpft mehr oder weniger gegen sein eigenes Beharrungsvermögen. Die Transformation vom Versorger zum digitalisierten Lebensbegleiter ist ein radikaler Change, der durch die Pandemie mehr als deutlich geworden ist.“

teilen teilen
Dienstag
Fakten des Tages
Referent: Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart
Zeit: 11:45 - 12:00 Uhr
Tag: Dienstag
Dienstag
teilen teilen
Dienstag
Mittagssnack und Ausklang
Zeit: 12:00 - 13:00 Uhr
Tag: Dienstag
Dienstag

Leichtes aus der Küche des Bio-Seehotels / Lunchpaket zum Mitnehmen

teilen teilen

SIE HABEN FRAGEN?

Wir sind für Sie da! Ihr Service und individueller Support rund um das Bequemschuhsymposium.

Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +49 (0) 3 66 28 / 66 - 5800 oder per E-Mail an infoprotect@protectberkemannprotect.protectcom