Kunden nachhaltig begeistern – wer richtig handelt, kann auch bewegen.

SONNTAG, 03.02.2013

14:45 - 15.15
EINLASS MODERATION
Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart

15.15 - 15.30         
BEGRÜSSUNG 2. DEUTSCHES BEQUEMSCHUH SYMPOSIUM
Thomas Bauerfeind, Geschäftsführer Berkemann, Zeulenroda

15.30 - 16.15
MIT FREUDE UND BEGEISTERUNG VERKAUFEN
Ralf G. Nemeczek, Stuttgart

16.15 - 17.00
THE World in 2021
Sebastian Raßmann, Senior Innovation Advisor, TrendONE GmbH, Hamburg

17.00 - 17.30
PODIUMSDISKUSSION - HANDEL IN BEWEGUNG – MIT NEUEN KONZEPTEN NACH VORNE
Thomas Bauerfeind, Geschäftsführer Berkemann, Zeulenroda
Ralph Hanus, Geschäftsführer SABU Schuh & Marketing GmbH, Heillbronn
Jochen F. Obrecht, Geschäftsführer Garant Schuh + Mode Deutschland GmbH, Düsseldorf

19.00 - 21.30
EVENTPROGRAMM VOM LUXUS DER EINFACHEN KÜCHE

AB 21.30
KAMINZIMMERGESPRÄCHE ZUM AUSKLANG 

MONTAG, 04.02.2013

08.30 - 09.00
DIE FAKTEN DES ERSTEN TAGES
Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart

09.00 – 09.45
GREY HOPPER; UND DIE VIELFALT VON MORGEN, UND WARUM DER BEQUEMSCHUH NICHT DIE KAPITULATION DER WEIBLICHKEIT BEDEUTEN MUSS
Wilhelm Kampik, Geschäftsführer, G-I-M Gesellschaft für innovative Marktforschung, Heidelberg

09.45 – 10.30
BIOMECHANISCHE ANFORDERUNGEN AN DEN BEQUEMSCHUH - WAS MUSS EIN BEQUEMSCHUH FUNKTIONELL KÖNNEN?
Univ. Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann, Institut für Biomechanik und Orthopädie, Deutsche Sporthochschule Köln

10.30 - 11.15
KAFFEEPAUSE

11.15 - 12.00
DER SIEHT DOCH GUT AUS – WARUM QUALITÄT ERKLÄRT WERDEN MUSS Manfred Mroz, Geschäftsführer Finanzen & Marketing, LTD, Nagold und Uwe Thamm, Geschäftsführer ISC Germany, Pirmasens

12.00 – 13.45
MITTAGSPAUSE - PURER GENUSS AUS DER BIO-KÜCHE

13.45 - 14.30
SLOWRETAIL – OFFLINE IST DAS NEUE ONLINE
Alexander von Keyserlingk, Inhaber, Einzelhandelsberatung, Gladbeck

14.30 – 15.15
KAFFEEPAUSE

15.15 – 16.00
SOCIAL MEDIA UND SOCIAL COMMERCE IST NICHT EINFACH - ABER EFFEKTIV
Thomas Zich, Geschäftsführer, Wunderknaben Kommunikation GmbH, Erkrath

16.00 – 16.45
DER LADEN ALS UNVERWECHSELBARE MARKE - ENTWICKLUNGEN UND TRENDS IM STORE BRANDING & SHOP DESIGN 
Günter Berger, Shop Consult, Umdasch Shopfitting GmbH, Amstetten

16.45 – 17.00
DIE FAKTEN DES ZWEITEN TAGES 
Prof. Dr. Andreas Kaapke, DHBW, Stuttgart

18.30 – 21.30
EVENTPROGRAMM KABARETT und Abendessen „Original Thüringer Spezialitäten“
BIO-Seehotel, Zeulenroda

Dienstag, 05.02.2013

09.30 - 10.30
WERKSBESICHTIGUNG BAUERFEIND AG

10.30 - 11.00
KAFFEEPAUSE

11.00 - 12.00
RICHTIG MESSEN - RICHTIG VERKAUFEN
Bauerfeind Akademie, Zeulenroda

12.00 - 13.00
MITTAGSSNACK
Leichtes aus der Kantine der Bauerfeind AG

13.00
ENDE DER VERANSTALTUNG

Weitere Hinweise

MEDIENPARTNER DES BEQUEMSCHUHSYMPOSIUMS
SCHUHKURIER & GESUNDHEITSPROFI

VERLAG STERNEFELD GMBH & CO. KG, DÜSSELDORF

VERANSTALTUNGSPARTNER DES BEQUEMSCHUHSYMPOSIUMS
ANWR, GARANT, SABU, REXOR & DSI

Teilnahmegebühr und Leistungen*

Erster Teilnehmer im EZ 480,- €
Jeder weitere Teilnehmer aus gleichem Hause im EZ 360,- €

*bei Übernachtung im DZ 310,- €

  • Teilnahme am zweitägigen Symposium mit hochkarätigen Referenten
  • Zwei Abendveranstaltungen
  • Zwei Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet
  • Getränke und Verpflegung während der Symposiumstage

*Das Bequemschuhsymposium ist nur als Gesamtpaket buchbar, einzelne Positionen können nicht herausgerechnet werden.

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt.

TAGUNGSORT
BIO-SEEHOTEL ZEULENRODA
Bauerfeindallee 1
07937 Zeulenroda-Triebes

Tel.: +49 (0) 36628 98-0 | info(at)bio-seehotel-zeulenroda.de